zurück

Lesefest                                                                                               Juni 2011

Vorlesen-Herauslesen und anwenden-Lesepuzzlen-Weiterlesen……

„Alles Lesen!“ war am Mittwoch, 8. Juni die Devise des von Bibliothekarin Gonda Eder und Lese-Förderlehrerin Monika Kleinhofer für alle Kinder der VS Zell veranstalteten Lesefests. Die vielen vorbereiteten Stationen wurden im 20-Minutenrhythmus gewechselt, sodass für alle ein abwechslungsreicher vom Lesen durchdrungener Vormittag im Flug verging: Die Lesepaten Rosi Beyer, Birgit Janotta, Christine Lang und Dir. Walter Starkl lasen vor und besprachen spannende Texte. In der Bibliothek betreute Gonda Eder die Bücherrallye, in Lesespiele konnte man sich bei Monika Kleinhofer vertiefen, im Turnsaal wurde ein Lesepuzzlestaffellauf wettbewerbsmäßig ausgetragen und bei einer Station trugen die besten Leser der Schule ihren Mitschülern selbst gewählte Texte vor.

Ein Fotowettbewerb stand unter dem Motto „Lesen verzaubert“ und der vom Elternverein dankenswerterweise durch Birgit Amenitsch-Freiberger mit gesundem Obst, Müsli und Gemüse bestückte Garten-Jausentresen firmierte unter „Literaturpause“ und fand regen Zuspruch!

Das Highlight des Tages war gleichzeitig der Abschluss: Opa Franz Kleinhofer half 200 Gasluftballons zu füllen, welche die Kinder mit persönlichen Rückmeldekärtchen bestückten. Um 11 Uhr ließen alle die Luftballons in Anwesenheit von SPAREFROH auf dem Sportplatz gemeinsam starten! Ein herrlicher Anblick!

Ein herzliches Danke an die Sparkasse für die großzügige Unterstützung. Sie ermöglichte diese gelungene Aktion!