zurück

3-tägige Büchermesse                                           November 2010

 

Bücherecke Hofer trifft Lesegeschmack der Kinder punktgenau!

3 Schultage lang konnten sich Kinder, Eltern und Lehrer/innen mit dem interessanten, umfassenden Buchangebot auseinandersetzen, welches Mag. Günther Hofer der Schule

zur Büchermesse zur Verfügung gestellt hatte. Dass er dabei den Lesegeschmack des Publikums bestens getroffen hat, zeigte der große Besucheransturm. Bibliothekarin

Gonda Eder  sorgte mit tatkräftiger Unterstützung engagierter Mütter für einen gemütlichen und stimmungsvollen Kaffeehausbetrieb. Und so wurde intensivst geschmökert, gelesen,

in Bücher hineingeschnuppert, vorgelesen, ausgewählt.

Dank der freiwilligen Spenden und der vielen von den Eltern bestellten Bücher kann die Bibliothekarin der Schule für € 540.-neue Bücher anschaffen. DANKE!