zurück

Autorenbegegnung mit Heide Maria Huber                                              Mai 2010

Muh, die Gaudikuh gelesen und besungen!

Einen Vormittag lang beschäftigten sich die Schüler/innen der VS Zell höchst intensiv mit dem bewegten Schicksal von Muh, der Gaudikuh, welcher die heimische Autorin Heide Maria Huber ein Buch gewidmet hat. Und da ging es nicht bloß um Vorlesen, sondern um Fragen zum Inhalt des Buches, um das Lernen eines Liedes, ums Schriftstellerleben, um Liebe, Vertrauen, gewaltfreies Leben, Achtsamkeit im Umgang miteinander-also um Dialog. Insofern könnte Muh, die Gaudikuh eine durchaus nachhaltige Wirkung bei allen Beteiligten in Gang setzen!