zurück

Eine Entdeckungsreise zu Astrid Lindgren                                        November 2007

Am 14. November hätte die berühmte Kinderbuchautorin ihren 100. Geburtstag gefeiert. Aus diesem Anlass organisierte die Stadtbücherei gemeinsam mit der Volksschule Zell im Rathaus ein kleines Fest zu Ehren Astrid Lindgrens. Auf verschiedenen Spielstationen wurden die Kinder der 3. und 4. Volksschulklassen mit den Werken der Schriftstellerin bekannt gemacht. Auch die Magistratsbediensteten stellten sich begeistert den Fragen der Kinderreporter und damit in den Dienst der Leseförderung. Pippi Langstrumpf, die Kinder aus Bullerbü und Michel aus Lönneberga erobern seit zwei Generationen die Kinderherzen und begeistern auch heute noch die kleinen Leser. In der Stadtbücherei kann die Bekanntschaft mit den Figuren der Romane in Form von Büchern, DVD`s und Hör-CD`s erneuert werden. Das Team der Bücherei freut sich auf Ihren Besuch.