zurück

Bilderbuchtage

 Mit den Mitteln von Jeux Dramatiques dem Erleben Ausdruck verleihen.

An 2 Tagen konnten die Schüler der Vorschulklassen, 1. und 2. Klassen mit professioneller Hilfe der Waidhofner Kindergärtnerin und Spielleiterin Barbara Schober mit der Methode der Jeux dramatiques Phanthasiefiguren spielen, erzählen, Impulse ausprobieren, sich auf den Weg machen. Impulsgeber waren die Bilderbücher „Komm, sagte der Kater“ von Mira Lobe und „ 10 kleine Weihnachtsmänner“. Nach der Identifikation mit einer selbst gewählten Rolle folgte das Verkleiden, das Gestalten des Spielplatzes und schließlich das spontane Darstellen der Spielidee. Reger sprachlicher Austausch unter den kleinen Akteuren beendete die Phasen des Ausdrucksspiels und ließ erkennen, wie sehr sich die Kinder in dieser Sparte wohlfühlen.