zurück

 Leseveranstaltung in der Volksschule Zell:

Autorenbegegnung mit Gabriele Rittig

Eine Lesung der besonderen Art, die kleine und große Kinder begeistern konnte, fand am 28. November in der Volksschule Zell statt.

Für Vorschulkinder, Erst- und Zweitklassler gab es „anziehende Geschichten“, also Bilderbücher über Kleidungsstücke. Sie lernten den ängstlichen Pyjama Patrizio kennen und Lotta, die kleine Hose. Mit Hilfe der Autorin in der Rolle der Designerin „Janette Schnippel“ bastelten die Kinder aus einzelnen Teilen Lotta, die kleine Hose. So erlebten alle, wie ein Kleidungsstück entsteht. 

Für die ältern Schüler las die Autorin aus ihrem Buch „Verschwörung gegen den Pharao“ und nahm die Kinder anschließend mit auf eine Zeitreise ins alte Ägypten. Anhand eines lebensgroßen Pharao samt Sarkophag schaffte es Gabriele Rittig ausgezeichnet, alle Kinder in die Veranstaltung aktiv einzubeziehen und für das zeitgeschichtliche Umfeld zu interessieren.