zurück

Besuch vom Hl. Nikolaus                                                Dezember 2020                                         

 

Brauchtum ist ein wichtiger Faktor in der Volksschule. Auch nach dem Lockdown kam erfreulicherweise der Heilige Nikolaus in die Zeller Volksschule.
Im Schulhof erzählte der gute Mann den Kindern seine Legende und lobte die Schülerinnen und Schüler dafür, dass sie während des Homeschoolings so brav gearbeitet haben.
Mit Flötenmusik, Gitarre und Akkordeon sangen die Kinder voller Freude „Lasst uns froh und munter sein“
im Freien.
Die 1.
Klasse hatte noch ein Gedicht vorbereitet und der liebe Nikolaus dankte es den Volksschülern mit einem Briochekrampus.
Auch in schwierigen Zeiten war so der Zusammenhalt spürbar und sehr berührend.