zurück

Bäume werden neu gepflanzt                                 April 2018

 

Auf Einladung vom Magistrat machten sich die Erstklassler bei Traumwetter auf den Weg zur Unteren Kapelle. Dort stand das Bäumepflanzen am Programm. Der Förster erklärte den Kindern zuerst, wie das mit den Jahresringen und dem Alter der Bäume ausschaut und die Schülerinnen und Schüler hörten aufmerksam zu. Bald kam es dann zum Pflanzen und jedes Kind durfte sich ein Pflänzchen aussuchen und einsetzen.

Die Freude war groß und voller Freude wanderten die Kleinen zurück zur Schule!