zurück

Kinder der Volksschule Zell bei „Natur im Garten-Eröffnung“                                   Februar 2018

 

Der Winter dauert jetzt schon lange und es wird Zeit, dass wir uns auf den Frühling vorbereiten!
Darum war die Motivation groß, zur Eröffnung von „Natur im Garten“ im Tourismusbüro zu gehen.
Zahlreiche Stationen bereicherten das Wissen der Kinder und die Stadtgärtner zeigten den Schülerinnen und Schülern einige Tricks, wie man Kresse ansähen kann usw.
Ein herrliches Bauernbrot mit Butter als Jause krönte den Ausflug, der wie immer sehr schön war!