zurück

Lehrreiches und ansprechendes Mitspieltheater mit Paul Sieberer                       November 2016

"Die Hasenbrücke“                                              

 

Fast schon Tradition ist der Besuch von Paul Sieberer mit seinem Team in der Volksschule Zell.
„Die Hasenbrücke“ ist eine wunderbare Geschichte mit dem Hasen Leo. In dem Stück geht es darum, wie man sich für die Schule „Eselsbrücken“ machen kann. Auf der Suche nach der Möglichkeit, so berühmt wie der Esel zu werden, begegnen dem Hasen Bücher. Den Schülerinnen und Schülern wird spielerisch beigebracht, wie wichtig Bücher sind und was denn eine „Hasenbrücke“ sein kann.

Wie immer war das Stück sehr ansprechend und die Kinder und Lehrerinnen und Lehrer waren begeistert und die Schülerinnen und Schüler sangen auch bei den lustigen Liedern fröhlich mit.

Ein schöner Vormittag!