zurück

Kreativtag - Herz was willst du mehr…                                                                    Juni 2016

             

Gegen Schulschluss, wenn die Noten feststehen und der gelernte Lernstoff hoffentlich gespeichert ist, wird es Zeit auch einmal so richtig lustig sein zu können und zu genießen.

Beim Kreativtag der Volksschule Zell geht es jedes Jahr sehr lustig und entspannt zu. Die Wahlmöglichkeiten zwischen den sportlichen Aktivitäten wie Rollbrett mit Birgit Amenitsch-Freiberger, Erlebnispädagogik mit Teambildungsaufgaben mit Mag. Wakolbinger, oder Malen mit einem echten Maler LSI Leopold Kogler, Märchenstunde mit Fr. Dr. Mayer, Arbeiten mit Holz, Tanzen und Bastelarbeiten mit einem Team der VS Zell, Kochen mit Fr. Aigner einer Biobäuerin sowie eine lustige Singeinheit mit Julia Schick ließen alle Wünsche offen.

Dankenswerterweise richteten die Eltern des Elternvereins der Schule noch eine herrliche Jause her, die nach den spannenden Unterrichtsstunden besonders schmeckte.

Der Kreativtag ist doch immer etwas Besonderes – nun können die Ferien langsam kommen!