zurück

VS Zell: Schulbeginn 8.00 Uhr fixiert und Gegenstände wie                                                              Mai 2016

Kochen, Englisch, Musical und Morgenerwachen neu im Angebot!

                                                                                                                                                       

Nachdem das Schulgesetz schon lange einen Schulbeginn um 8.00 Uhr vorschreibt, war es ein Ziel, dies auch in Waidhofen zumindestens in allen sechs Volksschulen zu realisieren.

Experten wie Ärzte, Gehirnforscher usw. raten uns aus gesundheitlichen Aspekten schon längst dazu, den Kindern in der Früh Zeit zu geben und somit die Leistungsfähigkeit steigern zu können.

Volksschuldirektorin Ulrike Bauer meint, dass sie sehr froh darüber ist, dass diese Umstellung zum Wohle der Kinder ab Herbst gelingen wird.

Für bewegungshungrige Kinder, die schon ab 7.00 Uhr in die Schule kommen, wird es ein neues Angebot geben – die tägliche halbe Stunde „Morgenerwachen“ im Turnsaal. Laufspiele, Gymnastik, Teamspiele und Kinderyoga stehen dabei auf dem Programm.

Dipl. Päd. Elke Schwarz wird die unverbindliche Übung „Musical“ anbieten und wir können uns jetzt schon auf den 13.12.2016 freuen, wo ein Weihnachtsmusical präsentiert wird.

Ebenfalls neu im Programm wird der Englischschwerpunkt in der 3.und 4.Klasse sein, wo neben der Nativspeakerin zusätzlich eine Unterrichtsstunde pro Woche angeboten wird.

Im Zuge der Nachmittagsbetreuung wird dann auch noch gekocht, um  den Schülerinnen und Schülern einfache Speisen schon im Volksschulalter beizubringen.