zurück

Lustiger Faschingsdienstag in der Stadt                                                       Februar 2016      

 

Blauer Himmel und warme Temperaturen waren die perfekte Voraussetzung für einen Faschingsumzug in die Stadt.

Ausgerüstet mit Instrumenten und dem Trommler Herrn Stiftner mit seiner Gattin ging es mit lautem Geschrei direkt zum Rathaus, wo unser Bürgermeister Mag. Werner Krammer „gestürmt“ wurde. Im Bürgermeisterbesprechungszimmer hatten dann schließlich alle Kinder der Volksschule Platz. Der nächste Weg war nach einem Kurzbesuch in der unteren Stadt und am Bauernmarkt das RIZ, wo die Inspektoren bei einer Besprechung überrascht wurden.

Müde und fröhlich zog der Schulzug wieder zurück zur Schule. Es war ein sehr kurzweiliger Vormittag!