zurück

Projekttag mit dem Kuratorium für Verkehrssicherheit                                    November 2015       

                

Das richtige Verhalten im Straßenverkehr ist ein wesentlicher Bestandteil im Volksschullehrplan.
Um gewisse Dinge auch fachmännisch üben zu können, besuchten Vertreter des Kuratorium für Verkehrssicherheit die Volksschulkinder der Volksschule Zell um Vorort mit den Kindern in Stationen am Thema zu arbeiten.
Eine Fahrt mit Bremsmanöver mit dem großen Autobus war ebenso Sache wie ein Verkehrssicherheitsspiel und ein Helmifilm.
Im Rollenspiel wurden richtige Verhaltensweisen im Straßenverkehr noch genauer geübt und zum Schluss kam auch noch der riesengroße Helmi zu Besuch.

Ein wirklich spannender Verkehrssicherheitstag!!!