zurück

Kindergartenkinder besuchen die Volksschule Zell                                                                   November 2015       

Musical „Die Grille und die Ameise“                            

 

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse ein Kindermusical einstudiert haben, war es naheliegend, nicht nur die Eltern zur Aufführung einzuladen, sondern auch die Kinder der Schule.
Damit die Kindergartenkinder aus den naheliegenden Kindergärten auch etwas davon haben, durften die größeren Schulanfänger ebenfalls in die Volksschule kommen, um die Schule kennenlernen zu können und gleich das Musical anschauen zu können.
Groß war die Freude aller, als das die Grillen und die Ameisen um die Wette sangen und spielten. Ein soziales Thema war die Grundlage für das Musical: „Jeder kann irgendetwas….jeder hat seine Stärken..“
Alle waren von der Aufführung begeistert und die Kindergartenkinder waren nebenbei noch stolz darauf, dass sie einen Tag die Schule besuchen durften.