zurück

Ab Herbst: Lustbetonte Nachmittagsbetreuung an der VS Zell                                             September 2015                                   


Der Bedarf an Nachmittagsbetreuung für Schulkinder ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Nach einer Erhebung gibt sich nun auch in der Volksschule Zell ein tolles Angebot.
Die Kinder werden täglich nach dem Unterricht bis maximal 17.oo Uhr betreut. Das Mittagessen liefert das Gasthaus Moshammer.
Nach einer Bewegungspause und der Aufgabeneinheit gibt es dann eine Lerneinheit. Im Anschluss daran können die Kinder aus einem großen Angebot auswählen. Im Hort selber werden jeden Tag neue Stunden angeboten wie Leseabenteuer, Basteln usw. Es geht nicht nur darum Spass zu vermitteln, sondern auch darum Dinge zu vermitteln, die die Kinder im täglichen Leben brauchen. Jede Woche gibt es ein Wochenthema und dieses begleitet die Kinder durch sämtliche Einheiten.
Nebenbei bietet die Musikschule am Montag am Nachmittag eine Einheit an, Dienstag gibt es über die Union die Möglichkeit Tischtennis zu erlernen, am Mittwoch findet eine Fussballeinheit vom SG in der Schule statt und am Donnerstag können die Kinder saisonale Sportarten ausüben.
Das Team der Volksschule freut sich, dass man dem Bedarf der Eltern nachkommen kann und „dass die Qualität ebenfalls stimmt, denn das ist die Voraussetzung für ein ein gutes Gelingen einer solchen ganztägigen Schulform“, so die Leiterin der Volksschule Zell.