zurück

Aufregender Kreativtag                                                                           Juni 2013

Was tun in der letzten Schulwoche?

Förderung der Kreativität der Kinder ist sehr wichtig. Darum lag es auf der Hand, einen Kreativtag mit spannenden Stationen anzubieten. Von Arbeiten mit Holz mit Herrn Zeidlhofer, über Malen auf Leinwand, Bereiten einer „Gesunden Jause“, Volksmusik mit Fam. Zambal und H. Schwarz, Zumba, Blumenbinden mit Michaela Zeiringer und Volleyball mit G. Winkelhofer stand ein breites Angebot zur Auswahl!

Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten eifrig an den Stationen mit und strahlten um die Wette.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten – es war ein bereichernder Tag!