zurück

Eigentumsladenschränke als Unterstützung beim offenen Lernen                                               September 2010

 

RAIBA Ybbstal, Elternverein und Stadtgemeinde ermöglichen Anschaffung

Gerade rechtzeitig trafen die neuen Eigentumsladenschränke in der VS Zell ein, um gleich ab Schulbeginn mit den offenen Lernformen so richtig durchzustarten!
Die Kinder haben nun ihre eigene Lade, in welcher die bearbeiteten Werke jederzeit abgelegt werden können, um sie zu einem späteren Zeitpunkt fertigzustellen, zu ergänzen oder in einem Ordner aufzuheben.
Das bewegliche Möbel Eigentumsladenschrank kann natürlich auch in die Aula mitgenommen werden, wenn ein Stationenbetrieb einmal dort stattfindet.
Dass es bei so einer nützlichen Anschaffung nur lachende Gesichter gibt, ist klar - noch klarer wird das, wenn Dir. Ernst Handsteiner von der RAIBA Ybbstal das lebende Maskottchen SUMSI zur Übergabe mitgebracht hat!
Die Schulgemeinschaft der VS Zell dankt der RAIBA Ybbstal und dem Elternverein mit Obmann Christoph Böck für das großzügige Sponsoring beim Ankauf von vier Schränken sehr herzlich.
.