zurück

Interaktive Autorenbegegnung mit Karin Ammerer                                               November 2009

 

Lernen auf Schloss Spukenstein und knifflige Detektivaufgaben begeisterten die Schüler/innen!

In der Geisterschule auf Schloss Spukensein halfen die Kinder Gruseli, dem scheuen, kleinen Geisterlein, seine Stärken zu finden und als echter, spukender Geist durchzukommen. Dafür gab`s für die Klassen das begehrte Geisterdiplom, womit alle belegen können, bei Kinderbuchautorin Karin Ammerer das SPUKEN auch wirklich gelernt zu haben!

Die „Großen“ halfen mit detektivischem Spürsinn Inspektor Schnüffel beim Ermitteln. Teamgeist war bei der Jagd nach Punkten groß geschrieben, galt es doch den Titel „ Meisterdetektiv“ und einen Detektivausweis zu erringen.

Karin Ammerer verstand es auf jeder Altersstufe meisterhaft, Lesen unterstützt durch Mimik und Gestik sowie gepaart mit Rollenspiel besonders „cool“ zu gestalten und Lust auf Bücher zu machen!