zurück

SCHULKOOPERATION                                    November 2007

Der NÖ KiJuB Reichenauerhof und die HTL Waidhofen unterstützen die VS Zell

Letzte Woche übergab die Kreativgruppe des NÖ KiJuB Reichenauerhof Spielmaterial für die Bewegungspausengestaltung an der VS Zell. Nach Vermittlung durch die pädagogischen Leiter der beiden Schulen, Sabine Floh (Reichenauerhof) und Direktor Margarete Heigl (VS Zell) produzierten die verantwortlichen Erzieherinnen, Karin Prager sowie Natascha Matzenberger, mit ihren zu betreuenden Gruppen im Zuge des „Beschäftigungstrainings creativ“, Spielmaterial. Durch genau abgestimmte Zusatzgeräte wird die Palette an Spiel- und Trainingsmöglichkeiten wesentlich erweitert. Diese Zusatzgeräte entstanden an der HTL Waidhofen, welche von VL Thomas Pilz und seinen Schülern produziert wurden. Mit großer Freude konnte VL Monika Kleinhofer, auf deren Anregung die Kooperation zustande kam, das Spielmaterial in der VS Zell übernehmen.