zurück

Eltern-INFO zu UGOTCHI                                                        September 2007

200 Schulkinder starten bei Bewegungsinitiative

Bundeskanzleramt, bm:uk, ORF, die Aktion „fit für Österreich“, die RAIBA Ybbstal und als durchführender Träger die SPORTUNION starten im heurigen Schuljahr zum 2. Mal die Aktion „UGOTCHI“. Dabei können die Kinder

   - mit vielfältiger Bewegung zu Hause, in der Schule, in ihren Vereinen, mit Freunden, mit der Familie

   - mit gesundem Essen,

   - mit mindestens 10 Stunden Schlaf

   - mit Verzicht auf  Fernsehen u. Computerspiele

   - mit Verzicht auf Süßigkeiten

   - mit Genuss von Waidhofner Wasser statt süßer Säfte

   - mit zu Fuß gehen statt mit dem Auto fahren

Punkte sammeln, die klassenweise in eine virtuelle Reise von Vorarlberg nach Wien für das Fabelwesen UGOTCHI eingetragen werden. Und je mehr Punkte UGOTCHI gefüttert bekommt, desto weiter kann es reisen!

Die Vorstellung der Aktion für die Eltern übernahmen dankenswerterweise der UNION- Projektkoordinator Gerhard Langsenlehner und RAIBA-Direktor Erich Tröscher.