zurück

"Alles Nikolaus!"

Freudvolle und besinnliche Momente mit dem Heiliger Mann

Die Erwartungshaltung und Spannung könnte wahrlich nicht größer sein, bis die Kinder das feste Klopfen des Nikolausstabes an der Klassentür hören und der Heilige Mann eintritt.

Da wird auch der lauteste „Bengel“ still, die großen Kinderaugen merken sich jedes Detail des Heiligen Nikolaus und lauschen andächtig allem, was aus dem „Goldenen Buch“ vorgetragen wird. Meist wird gemeinsam ein Gedicht oder Lied vorgetragen, bevor der Heilige Nikolaus sich wieder verabschieden muss und die Frau Lehrer die Gaben verteilen kann.

Aller Dank der Schulgemeinschaft dem Heiligen Mann, der den Gang ins Zeller Schulhaus schon über so viele Jahre antritt!