zurück

Herrliche Schitage auf der Forsteralm!

Traumhafte Verhältnisse im heimischen Wintersportparadies

187 Schi fahrende Schüler/innen mit ihren Lehrern und begleitenden Eltern verbrachten von 24. bis 26. Jänner 3 herrliche Sporttage in der heimischen Wintersportarena. Das sehr kalte, Gott sei Dank sonnige Winterwetter wurde durch viel Bewegung, warme Kleidung und eine durchgängig eingerichtete Anwärm-Tee-Station in der Schihütte Forsterau „überlistet“, sodass im Erleben der Kinder ein flotter, bewegungsreicher Tag mit den Schulfreunden -in herrlicher Natur -verhaftet blieb.

Ein herzliches Danke den Teams der Forsteralm, der Schihütte Forsterau, der Schischule Großberger, der Liegenschaftsabteilung der Gemeinde Waidhofen und dem ASKÖ Waidhofen für ihr freundliches Entgegenkommen, den vielen Eltern, welche als Begleiter der Schigruppen oder als „Hüttenmutter“ einen Tag opferten, dem engagierten Lehrerteam der VS Zell und dem lieben Gott dafür, dass wir nach so viel sportlichem Vergnügen alle wieder gesund in die Schule zurückkehrten!