zurück

MIKE CUP

MIKE CUP  Viertelsturnier Region West, am 24.Mai 2005 in Amstetten

Die Siegermannschaften aus den Bezirksturnieren ermittelten in Amstetten den Turniersieger, der am 14. Juni 2005 in Zwettl um den Landessieger kämpfen wird.
Es nahmen die VS-Mannschaften Amstetten-Allersdorf, Mank, Gresten, Amstetten-Brandströmstraße, Waidhofen/Ybbs, Göstling, Loosdorf und Waidhofen/Ybbs-Zell teil.
Es wurde in 2 Gruppen gespielt.

Endergebnis:

          Gruppe A                          Gruppe B
  1. VS Amstetten-Allersdorf        1. VS Loosdorf
  2. VS Göstling                    2. VS Gresten     
  3. VS Amstetten-Brandströmstr.    3. VS Mank
  4. VS Waidhofen/Ybbs-Zell         4. VS Waidhofen/Ybbs

Unsere Mannschaft spielte gegen Göstling und Amstetten-Brandströmstr. jeweils 0:0, und verlor nur knapp mit 0:1 gegen Amstetten-Allersdorf.

Im Spiel um den 7. Platz gewannen wir im Elfmeterschießen gegen
Waidhofen/Ybbs mit 3:2. Die Torschützen waren Daniel Halbartschlager, Michael Oberbramberger und Kößl Philipp.
Das Spiel gegen Waidhofen endete 1:1 (Torschütze war Philipp Kößl).

Die VS Loosdorf gewann das Turnier und wir wünschen ihr viel sportlichen Erfolg in Zwettl.

 

Bezirksturnier Waidhofen/Ybbs, am 11. Mai 2005 im Alpenstadion - VS ZELL gewinnt das Turnier

Unsere Schule nahm auch heuer wieder an diesem Fußballturnier für Volksschulen teil und wurde Gruppensieger (1:0 gegen Hollenstein, 3:0 gegen Windhag) der Gruppe A. Das Spiel gegen den Gruppensieger der Gruppe B, VS Waidhofen/Ybbs, gewann die VS Zell/Ybbs 1:0.

Kader: Atteneder Julian, Bank Thomas, Halbartschlager Daniel, Jamak Tarik, Kohlnberger Markus, Kößl Philipp, Langsenlehner David, Oberbramberger Michael, Perzl Ralph, Steinauer Michael  

Torschützen: Jamak Tarik (1:0 gegen Hollenstein)
                      Halbartschlager Daniel, Kohlnberger Markus 2 (3:0 gegen Windhag)
                      Kößl Philipp (1:0 gegen Waidhofen/Ybbs)