zurück

Umweltprogramm 2004-2007
ZIEL  Maßnahme
   
Ressourcenschonung  Beschaffung Papier über Rathaus abwickeln
Ressourcenschonung  Rechnungslauf bei Beschaffung von Kleinanschaffungen vereinfachen
Ressourcenschonung  Geschirrspültabs wie andere Reinigungsmittel zentral beschaffen
Flächendeckende Abfalltrennung  Periodische Müllberganalysen durchführen+ Wiegen des Mülls
 Checkliste zu Müllfraktionen erstellen
 Mülldetektive - Aktion mit Kindern
 Eltern- Schülerinfo: Maßnahen zur Müllvermeidung
 Checkliste für Wandertage erstellen
 Abfallberater des Umweltamtes zur Lehrerinfo einladen
 Einheitliche Beschriftung der Behälter
 Informationsabend für Eltern zum Thema Abfall, UMS
Abfallverwertung  Biomüllentsorgung über schuleigene Kompoststation   .
 Grasschnitt und Gartenabfallentsorgung über schuleigene Kompoststation  bzw.Grünschnittdeponie
 Kompostberatung über Umweltamt  
Flächendeckende Abfalltrennung  Druckerpatronen nicht über den  Restmüll entsorgen
Ressourcenschonung  Einsatz von Recyclingpapier für Kopien.(Einholung von Angeboten  .) Einkauf von Recyclingpapier
Bewusstseinsbildung  Förderung von Wasser als Getränk durch Bewusstseinsbildung bei Schülern und Eltern-Trinkbecher für alle Kinder
Abfallvermeidung  Bekanntmachung der wichtigsten ÖKO-Zeichen bei Schülern und Eltern 
 Schülerarbeit: Entdecken und Suchen von Waren mit ÖKO-Zeichen- Bewusster Einkauf von Schulartikeln
 Bewusster Einkauf von Schulartikeln -  Elternarbeit
   
Abfallvermeidung  Abbestellung von Werbematerial in der VS Zell 
 Schülerarbeit: Werbematerial von zu Hause in die Schule mitbringen+Sichtbarmachung der Mengen
 Reduzierung von adressierten Zusendungen auf 1x/Jahr für VS Zell
 Klassenforen: Abbestellung Werbematerial für Elternhaushalte
   
Reduktion des Papierverbrauchs  Kopieren vorn und hinten 
 Einführung einer Schmierpapierlade in WE-Räumen und beim Kopierer
 Reduktion von Kopien durch überlegten Einsatz von Buch+Heft
 e-mail statt Papier: alle Klassen und alle Lehrer/innen haben e.mail-Adresse im Schulnetz
 Computerausdrucke: Überlegt handeln!
   
Reduktion des Plastikverbrauchs  Laminieren + Spiralbindung sparsam und gezielt einsetzen, Overheadfolien wiederverwenden
Reduktion Stromverbrauch  Lichtkontrolle/Computer abschalten+ Checkliste Fremdnutzer
Reduktion Wärmeverbrauch  Stoßlüften gezielt einsetzen- Heizkörper auf passende Raumtemperatur regulieren /Checkliste Fremdnutzer
Bewirtung + Pausenversorgung: Vorrang heimischer Produkte  Vorrang für heimische, möglichst regional erzeugte Produkte
 Vorrang für Mehrweggebinde 
 Jausendose
 Schülerarbeit:Periodische Analyse der Jausen der Kinder .
 Verpackung der Jausen analysieren 
 Teeküche bei Konferenzzimmer: Liste mit heimischen Lieferanten
   
Resourcenschonung bei Beschaffung  Checkliste Beschaffung-Kriterienfestlegung für Produktauswahl
Reduktion des Verkehrsaufkommens um die Schule  Mobilitätsmanagement:Schülertransport mit Bussen  .) Kinder zu Fuß gehen lassen  
Resourcenschonung  Streusalz statt "Eisfresser"