zurück

 
 

 

Die Volksschule Zell sagt: "Danke!"
Raiba- "Giebelkreuz" kreativ gestaltet

Anlässlich der 100-Jahr-Jubiläumsveranstaltung der Raiffeisenbank Waidhofen im Stadtsaal wurde auch die VS Zell mit einer großzügigen Geldspende bedacht. Dafür herrschte in der Schule große Freude.
Und diese Freude wurde basierend auf einer Idee von VL Michael Steiner in kreative Schaffenskraft umgesetzt. Kollegin VOL Brigitta Eishold beschaffte das bekannte LOGO der RAIBA Waidhofen und alle Klassenlehrer/innen gingen mit ihren Schülern und Schülerinnen an die Arbeit.
Die Ergebnisse dieser geballt eingebrachten Phantasie von Lehrern und Schülern durfte die Leiterin, Margarete Heigl, begleitet von je einem "Abgesandten" der kreativen Klassen und tragend unterstützt von Fr. Schulwart Christine Bergmann dem Chef der Raiffeisenbank, Direktor Heinz Fallmann am 6. November überreichen. Als kundiger Fachmann - schließlich ist die RAIBA-Galerie doch jedem Waidhofner noch in guter Erinnerung - hat er den Kindern nicht nur seine Anerkennung für ihre vielen Ideen ausgesprochen, sondern auch zugesagt, dass die Arbeiten für interessierte Eltern im Kassenraum der Bank ausgestellt werden. Danke!